MC Command Center » Sims 4 Ab ins Schneeparadies (Leitfaden)2022
Unkategorisiert

Sims 4 Ab ins Schneeparadies (Leitfaden)2022

Sims 4 hat im Basisspiel selbst viele Dinge zu tun, aber die DLC-Erweiterungspakete bringen viel mehr ins Spiel als gewöhnlich. Nach Abschluss des Story-Modus können die Spieler nicht viel tun, außer ihre Sims großzuziehen. Aber mit den Erweiterungspaketen gibt es mehr Handlungsstränge, Gameplay-Änderungen, Kleidung und Ereignisse.

Aus diesem Grund werden wir uns heute den Sims 4 Off to Snow Paradise DLC ansehen, der den Menschen den Zugang zu einer ganz neuen Welt des Schnees und des Spaßes ermöglicht. Wir werden uns die einzigartigen Gameplay-Aspekte ansehen, die das Paket einführt, und viele Dinge durchgehen, die Sie damit machen können. Lassen Sie uns also ohne weitere Umschweife sehen, was uns der Snowy Escape DLC bringt.

Sims 4 Off to Snow Paradise

Was können Sie in Sims 4 Schneeparadies tun?

In diesem neuen Erweiterungspaket erhalten wir verschneites Wetter mit freundlicher Genehmigung von Mt. Komorebi, inspiriert von der japanischen Kultur und seinem eigenen Weltdesign. Mit diesem Paket können Sie viele Dinge tun. Wir werden Aktivitäten, die neuen Sammlerstücke und vieles mehr besprechen, das wir mit diesem Erweiterungspaket erhalten.

Es gibt insgesamt drei Nachbarschaften in diesem Paket, von denen es 14 Wohnimmobilien gibt, die auch Gemeinschafts- und Feriensiedlungen beinhalten. Die Nachbarschaften in diesem Paket sind:

  • Wakaba – Diese Nachbarschaft hat einen riesigen See, in dem deine Sims schwimmen können; Es hat auch eine kleine Parklandschaft, die einen Spielplatz und ein Stadtzentrum bietet. Dieses Gebiet liegt im Süden der Welt und hat eine japanisch inspirierte Architektur.
  • Yukimatsu – Hier befindet sich der Berg Komorebi; Yukimatsu liegt in der Nähe des Fußes des Berges. Rund um den Berg ist es immer schneebedeckt, und hier können Sie alles tun, wie Rodeln, Snowboarden und mehr. Im traditionellen japanischen Stil können Sie in das Badehaus springen, um sich aufzuwärmen, nachdem der Schnee Spaß gemacht hat.
  • Sembamach – In dieser Gegend gibt es auch viele Häuser im japanischen Stil, die in einer kompakten Nachbarschaft mit vielen Kirschbäumen gesäumt sind. Es gibt auch einen Bambuswald, in dem Sie ausgedehnte Wanderungen unternehmen können.

Jetzt schauen wir uns die Liste der Aktivitäten an und was Sie mit diesem Erweiterungspaket machen können. Wir behandeln auch den Lebensstil und viele andere Änderungen, die dieses Update mit sich bringt.

Wie heißt die Welt von Ab ins Schneeparadies?

Der Name der Welt ist Mt. Komorebi, und in den kommenden Abschnitten werden wir die verschiedenen Dinge behandeln, die Sie in dieser Welt tun können, wie Wandern, Snowboarden, Skifahren und mehr. Die Entwickler haben ein brandneues Erlebnis geschaffen, an dem die Spieler teilnehmen können, um ihre Eigenschaften zu verbessern. Es gibt auch neue Bestrebungen, die die Spieler bei bestimmten Aktivitäten erreichen können, und neue Objekte werden hinzugefügt.

Sentiment- und Lifestyle-Panel

Auf ins Schneeparadies in Sims 4; Mit der Integration dieses Erweiterungspakets gibt es viele Lebensstil- und Stimmungsänderungen im Spiel. Es gibt ein Sentiment-Panel, auf das Spieler zugreifen können. Dieses Panel ermöglicht es den Sims, eine Speicherbank zu haben, die ihre guten und schlechten Erinnerungen bewahrt. Dies mag wie eine kleine Ergänzung erscheinen, ist aber unerlässlich und macht alles dreidimensional und lebensecht.

Mit dieser Integration des Sentiment-Panels werden sich Ihre Sims an schlechte Interaktionen mit anderen Sims erinnern und gerne an diejenigen denken, die sie mögen. Mit dem Lifestyle-Bedienfeld können Sie Ihr Gameplay und das Leben Ihrer Sims ändern. Der Lebensstil von Sims wird als Ausdruck des Verhaltens eines Sims im Laufe der Zeit beschrieben. Adrenaline Seeker und Workaholic sind Beispiele für die Änderungen des Lebensstils, die die Sims bewirken können.

Sie können darauf abzielen, diese Art von Sim zu sein oder einen bestimmten Lebensstil zu erreichen, indem Sie Aktivitäten ausführen, die in die Kategorie dieses Lebensstils fallen. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass Ihr Sim ein Workaholic ist, müssen Sie ihn die Hälfte der Zeit mit der Arbeit beschäftigen, und für den Adrenalin-Sucher müssen Sie ihn dazu bringen, an Extremsportarten teilzunehmen.

Durch das vollständige Freischalten des Lebensstils eines Sims werden mehrere Leistungssteigerungen und Vergünstigungen freigeschaltet, die Ihr Sim in seinem täglichen Leben nutzen kann.

Abenteuerlustige Aktivitäten

Kommen wir zu einem wesentlichen Teil des Updates, Snowboarden, Skifahren und Skaten. Wenn man bedenkt, dass die Gegend voller wunderschöner japanischer Landschaften und Schnee ist, vergisst man leicht, dass das Paket die Integration von Schneesportarten beinhaltet.

Die Sims können viel über Snowboarden und Skifahren lernen, indem sie sie üben. Sie können auf den Berg gehen, um Skier auszuleihen, aber wir raten davon ab. Es ist besser, die Ausrüstung einfach zu kaufen und bei sich zu haben, anstatt sie jedes Mal zu mieten, wenn Sie zum Sport gehen. Sie können Skier von einem Schnickschnack-Automaten kaufen, indem Sie in den Baumodus gehen. Skifahren kann man auch aus Büchern lernen.

Gehen Sie dazu zu Ihrem PC und zu Bestellungen; Von dort aus können Sie Skibücher bestellen, indem Sie auf Bücher und dann auf Fähigkeiten klicken. In Yakimatsu können Sie einen Übungshügel nutzen, um Ihren Sim an den Sport zu gewöhnen; Wenn Sie sich verletzen, wird Ihr Sim traurig, also stellen Sie sicher, dass Sie ein verletzungsfreies Training absolvieren, bevor Sie die riesigen Berghänge hinaufsteigen.

Sobald Ihr Sim die Skifähigkeiten ausgeschöpft hat, kann er auch anbieten, andere Sims in Ihrem Haushalt zu unterrichten. Für das Skifahren auf den großen Bergen sollten Sie unbedingt den Pistenmaster 3000 ausrüsten, da er eine bessere Qualität als andere Standardski bietet.

Sie können auch ein Video aufnehmen, in dem Ihr Sim Snowboard-Tricks vorführt. Dafür kann man Geld verdienen. Dazu müssen Sie zuerst Ihre Snowboard-Fähigkeiten maximieren und dann beim Snowboarden ein Video aufnehmen. Danach können Sie es ins Internet stellen.

Klicken Sie zuerst auf die Option „Snowboard-Video von FPP aufnehmen“. Es dauert mehrere Abfahrten, bis das Video fertig ist, und wenn es fertig ist, finden Sie es im Inventar. Sobald das Video fertig ist, klicken Sie darauf und wählen Sie Snowboard-Video hochladen, um es ins Internet zu stellen.

Wandern

Mit diesem Erweiterungspaket können Sie wandern. Sie können die Wanderung auch als Bindungsaktivität nutzen, indem Sie mehrere Sims in die Aktivität einbeziehen. Sie können auch Ihre Haustiere mit auf die Wanderung nehmen, aber Sie müssen das Erweiterungspaket Cats and Dogs besitzen.

Um zu wandern, klicken Sie auf die Informationstafel in Yukimatsu oder Sebamachi. Es ist ratsam, sich den Wildtierbericht anzusehen, um zu sehen, welche Wildtiere in den Gebieten leben, zu denen Sie wandern werden. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie während Ihrer Wanderung angreifen. Dieser Angriff beeinflusst auch das Verhalten deines Sims.

Um die Wahrscheinlichkeit von Angriffen zu verringern, können Sie Abwehrmittel und Medikamente am Verkaufsautomaten kaufen, der grün ist. Sie können sie online bestellen, indem Sie zu Ihrem Computer gehen, auf Bestellungen, Abenteuerausrüstung klicken und sie dann kaufen.

Kodama und Waldgeister können Ihre Wanderung ebenfalls bedrohen, aber wenn Sie es schaffen, einen zu fangen, können Sie Geisterpuppendekorationen erhalten. Wer keinen erwischt, bekommt schlechte Laune. Sie können den Tieren auch entkommen, indem Sie ein hohes Fitnessniveau haben.

Klettern

Auf geht’s, klettern in Sims 4 ins Schneeparadies! Mit diesem Erweiterungspaket können Sie auch Wände üben und erklimmen. Eine Wand in Yukimatsu ist perfekt für Anfänger; Sie finden es in der Nähe der Informationstafel des Berges Komorebi. Erklimmen Sie die Wand mit Hilfe der richtigen Ausrüstung und bestellen Sie sie mit Ihrem PC und der Option „Bestellungen“.

Die Verwendung der Ausrüstung erhöht Ihre Erfolgschancen; Schlechtes Wetter kann jedoch auch zu Kletterfehlern führen. Überprüfen Sie daher das Wetter, bevor Sie sich auf den Weg machen. Dein Sim kann sich beim Klettern auch verletzen, also ist Vorsicht besser als Nachsicht. Sobald Sie auf einem ausreichend hohen Level sind, können Sie andere Wände erklimmen, während Sie auf Level 6 den Mt. Komorebi besteigen können. Dies ist eine schöne Ergänzung zum Spiel und vervollständigt die Liste der aufregenden Aktivitäten.

Festivals, Baumodus und mehr

Dieser Abschnitt behandelt alles, was vom Snowy Escape-Erweiterungspaket übrig geblieben ist. Es gibt drei Hauptfestivals, an denen Sie teilnehmen können:

  • Schneefest – Dieses Schneefest bietet riesige Schneefiguren, die die Stadt Yukimatsu erleuchten
  • Festival of Lights – Es gibt einen Tanabata-Baum, den verschiedene Sims verwenden können, um sich etwas zu wünschen. In Senbamachi gibt es auch Laternen und Boote aus Lichtern, die Sie blenden werden
  • Jugendfest – Es gibt ein Jugendfest, bei dem Ihre Kinder an einer Void-Kreaturenjagd teilnehmen können, die in Wakaba stattfindet

Die Festivals finden zweiwöchentlich oder einmal pro Woche statt. Es wird Essensstände und Souvenirläden im traditionellen Festivalstil geben. Dies ist nicht die einzige Art und Weise, wie die Entwickler die japanische Kultur in diesem Update ehren, denn es gibt eine Vielzahl von Dingen, die Sie mit diesem Erweiterungspaket tun können.

  • Ihre Sims können sich gemeinsam in einem traditionellen japanischen Gruß voreinander verneigen
  • Sie können auch am Eingang eines jeden Hauses ein Schild anbringen, das die Gäste oder Haushaltsmitglieder auffordert, ihre Schuhe draußen auszuziehen
  • Mit dem Traditional Dutch Oven können Sie und Ihre Familienmitglieder gemeinsam zu Abend essen und Gespräche führen
  • Es besteht auch die Möglichkeit, lange als Büroangestellter zu arbeiten und nach der Arbeit zum Karaoke zu gehen. Das ist ziemlich ähnlich zu Dingen, die wir in Anime sehen

Wir haben uns vorher nur ein paar Lebensstile angesehen; Sehen wir uns nun alle in diesem Abschnitt an. Die Entwickler führten mit diesem Erweiterungspaket 16 Lifestyle-Änderungen ein. Diese Lebensstile verleihen den Sims charakteristische Eigenschaften, die sie von anderen unterscheiden.

Sims mit einem bestimmten Lebensstil werden sich auf eine bestimmte Weise verhalten. Davon abgesehen sind die eingeführten Lebensstile sesshaft, Naturfreak, Stubenhocker, dynamisch, gesellig, eingeschworene Gemeinschaft, Junk-Food-Fan, glücklicher Single, Adrenalinrausch, Liebeshungrig, technikbegeistert, technikfeindlich, Workaholic, Vielreisender, und Gesundheitsfanatiker.

Einige neue Sims-Profile zeigen, wie Ihr Sim Beziehungen zu anderen Sims, gemeinsame Erfahrungen oder Bindungen hat. Diese Emotionen werden in Sims durch Erfahrungen und die Gefühle und Interaktionen aufgeladen, die auf verschiedene Weise angesammelt wurden.

Der Baumodus hat auch viele neue Funktionen, an denen die Spieler teilnehmen können.

  • Plattformen mit unterschiedlichen Höhen können mit diesem Erweiterungspaket bebaut werden; Diese Funktion ist in vielen neuen Nachbarschaften zu sehen, die im DLC vorhanden sind
  • Dieser Patch bringt uns 130 neue Gegenstände im Baumodus, die wir verwenden und nutzen können, um neue Dinge zu entwerfen und zu bauen
  • Die neuen Objekte, die mit dem Patch kommen, sind entweder eingebaute japanische oder klassische Stadtstile oder eine Mischung aus beidem
  • Ein neues Tischdesign lässt deinen Sim beim Essen auf einem Kissen sitzen, wie im traditionellen japanischen Stil
  • Es gibt auch neue Heizungsdesigns in der Packung mit variablen Designs

Der Erstelle-einen-Sim-Modus hat auch neue Änderungen, mit denen Sie Ihren Sim anpassen und ihm einzigartige Eigenschaften verleihen können.

  • Ihr Sim kann zwei neue Bestrebungen ausrüsten: einen Mt. Komorebi Sightseer, in dem Ihr Sim an verschiedenen Veranstaltungen in der Nachbarschaft teilnehmen kann. Mit der Beherrschung dieses Strebens können Sie eine Eigenschaft freischalten, die Ihnen Wissen über die Welt und die Fähigkeit verleiht, Preise an Verkaufsständen auszuhandeln
  • Ein weiteres Ziel ist es, ein Extremsportler zu sein; Diese Art von Sims sucht nach Aktivitäten wie Snowboarden und Skifahren. Mit der Beherrschung dieses Strebens wird eine Belohnungseigenschaft freigeschaltet, die Ihnen die Eigenschaft Überlebensinstinkt verleiht. Diese Eigenschaft macht Sie widerstandsfähig gegen schlechtes Wetter, ermöglicht es Ihnen, Verletzungen zu vermeiden und vieles mehr
  • Zwei neue Charaktereigenschaften sind ebenfalls verfügbar: Die erste ist Anständig, was sie zu guten zwei Schuhen macht, und sie missbilligen schlechtes Benehmen
  • Der zweite ist abenteuerlich, in dem sie Sport mit hohem Adrenalinspiegel mögen
  • Es sind verschiedene Sets neuer Winterkleidung erhältlich, wobei der Kimono am bemerkenswertesten ist, der hinzugefügt werden soll
  • Es werden auch verschiedene Frisuren hinzugefügt, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder nützlich sind, wie Accessoires und Kopfbedeckungen

In diesem Update wurden auch neue Objekte hinzugefügt, wie z

  • Diverse neue Essensstände
  • Heißer Topf
  • Heiße Quellen
  • Schneefreunde
  • Partybüsche
  • Kotatsu-Tisch
  • Zelte
  • Verkaufsautomaten

Fazit

Wie Sie sehen können, gibt es viele Dinge, die Sie mit diesem Erweiterungspaket tun können. Vor allem kannst du Snowboarden gehen und dein Video hochladen. In Sims 4 Off to Snow Paradise DLC gibt es viele Dinge zu tun, die Ihren Spaß nicht beeinträchtigen sollten. Die Leute haben jedoch festgestellt, dass japanisch inspirierte Objekte besser sind als Extremsporterlebnisse. Aber es liegt an den Spielern, zu entscheiden, was am besten zu ihnen passt. Viel Spaß beim Simmen!

About the author

Charmaine Li

Charmaine Li

Charmaine ist Redakteurin und Content-Strategin und lebt in Berlin. Ihre Texte sind in populären Publikationen erschienen, darunter Newsweek, AnOther, DAZED, CNN Travel, mono.kultur und GARAGE. Sie ist eine Gaming-Fanatikerin und nutzt ihre Schreibkompetenz, um Einblicke in die Gaming-Welt zu geben.

Add Comment

Click here to post a comment