MC Command Center » Sims 4 Geheime Orte und versteckte Grundstücke (2022)
Unkategorisiert

Sims 4 Geheime Orte und versteckte Grundstücke (2022)

Sims 4 ist ein Spiel mit vielen Geheimnissen; mehr noch, es gibt viel zu tun. Es vergeht kein Moment, der nicht mit Spaß, Action oder in einigen Fällen mit Reue gefüllt ist. Jedes Spiel hat viele Ostereier und Geheimnisse, die es aufzudecken gilt, und dieses Spiel ist da keine Ausnahme.

Die geheimen Orte von Sims 4 sind eine Gruppe von Bereichen, die Sie besuchen können und die im Spiel versteckt sind und für deren Aufdeckung bestimmte Schritte erforderlich sind. Heute werden wir uns in diesem Leitfaden die geheimen Orte in Sims 4 ansehen und versuchen, die verborgenen Welten darunter zu finden.

Was sind versteckte Pläne in Sims 4?

Versteckte Plots werden nur gefunden, wenn die Sims eine bestimmte Aktion im Spiel ausführen. Die geheimen Pläne werden in verschiedenen Erweiterungen des Spiels vorgestellt, und das werden wir in dieser Liste behandeln. Es zeigt Ihnen, wo Sie die Grundstücke finden und wie Sie darauf zugreifen können.

Auf einige dieser Orte können Sie nur zugreifen, wenn Sie die Erweiterungspakete haben. Wenn Sie sie also nicht haben, können Sie sie nicht auf der Karte finden. Wir werden erwähnen, für welche Sie ein Erweiterungspaket benötigen und welches Paket Sie benötigen.

Liste aller versteckten Orte in Sims 4

Die vergessene Grotte

Dieser Bereich ist im Basisspiel vorhanden und für jeden zugänglich. Die einzige schwierige Sache ist, dass es schwer zu finden ist. Sie können diesen versteckten Ort in den Oasis Springs in einer verlassenen Mine betreten.

Deshalb wird sie die vergessene Grotte genannt. Sie finden Zugang zu dieser Höhle, indem Sie durch den Desert Bloom Park gehen, der sich hinter dem Affluista Mansion befindet, oder durch das Landgraab-Grundstück. Spieler können den versiegelten Eingang zur Mine aufbrechen, indem sie die Geschicklichkeitsfertigkeit maximieren.

Lasse deinen Sim dazu Bücher über die Geschicklichkeit lesen, Geräte reparieren oder mit den Sims Klempnerarbeiten durchführen. Nachdem die Fähigkeit ausgeschöpft ist, gehen Sie zum Eingang und interagieren Sie mit ihr; Das Öffnen dauert eine Weile, aber nachdem es geöffnet ist, beginnt ein Kaninchenbau-Abenteuer. Um in die Grotte zu gelangen, müssen Sie zuerst den breiten Pfad nehmen, die Leiter erklimmen und auf die Kante treten.

Die vergessene Grotte belohnt Sie mit vielen Sammlerstücken, wenn Sie den Ort durchsuchen. Sie können an diesem Ort Fledermausfische fangen, seltene Sammlerstücke ausgraben und Frösche und Insekten fangen. Sie können auch Mineralien und andere Materialien ausgraben. Pflanzen wie Pilze und Zwiebeln laichen hier. Überraschenderweise gibt es in dieser Höhle auch eine Holztoilette.

Die vergessene Grotte

Sylvan Lichtung

Dieser geheime Ort von Sims 4 ist auch im Basisspiel verfügbar, sodass Sie keine DLCs kaufen müssen. Zuerst müssen Sie Willow Creek besuchen; Von dort aus müssen wir zum Crick Cabana Lot reisen. In der Cabana gibt es einen riesigen, seltsam aussehenden Baum, der wie ein japanischer Bonzai aussieht. Der Baum wird jedoch nicht nur den Weg zur Lichtung offenbaren.

Sie müssen sich dem Baum nähern und ihn zuerst ansehen. Wiederholen Sie den Vorgang „Betrachten“ mehrmals, bis eine Option zum Bewässern des Baums angezeigt wird. Wenn Sie den Baum mehrmals gießen, erhalten Sie neue Interaktionen, z. B. mit dem Baum zu chatten oder ihm Komplimente zu machen. Im Wesentlichen ist es einfacher ausgedrückt, sich mit einem Baum anzufreunden (was verrückt klingt, wissen wir).

Nachdem Sie eine Weile mit dem Baum gesprochen haben, wird er Ihnen eine Tür offenbaren. Treten Sie durch die Tür ein und beantworten Sie einige Fragen, um durch das Kaninchenloch zu navigieren. Wählen Sie diese Optionen der Reihe nach aus; Folgen Sie dem Sound, reisen Sie flussabwärts, betreten Sie den Nebel und reisen Sie dann zur Lichtung. Sie können bei der Eingabe dieser Optionen keinen Fehler machen; Wenn Sie dies tun, spuckt die Passage Ihren Sim wieder aus, was ihn in eine peinliche Stimmung versetzt.

Sobald Sie in der Sylvan Glade erscheinen, können Sie Cheats verwenden, um etwas zu bauen; Es gibt ein verstecktes Grundstück in der Lichtung. Es ist jedoch nicht so groß; Es ist gut genug, um es wie einen Kühlschrank, ein Zelt oder eine Badewanne zu platzieren.

Öffnen Sie das Cheats-Fenster, indem Sie gleichzeitig Strg+Shift+C drücken, und geben Sie dann testingcheats true ein; Geben Sie danach bb.enablefreebuild ein. Mit diesem Cheat wird es keine Baubeschränkungen geben. Sie können auch in der Lichtung angeln, da es einen Teich gibt.

Baumfisch ist ein exklusiver Fisch, der hier zu finden ist, während Sims andere seltene Blumen, Pflanzen und Insekten finden können. Mit dem Spa Day-Paket können Sims meditierend zur Lichtung zurückkehren.

Sylvan Lichtung

Höhle von Sulani: Inselleben

Island Living ist ein hervorragendes Erweiterungspaket für Naturliebhaber. Neben schönen Gegenständen hat es auch einen versteckten Platz. Sulani hat eine Kultur mit einer fiktiven Geschichte; Sie können Aktivitäten wie Segeln, Putzen und Muscheln sammeln durchführen.

In diesem Erweiterungspaket gibt es kein spezielles verstecktes Grundstück, aber es gibt eine kleine Höhle, um diese Insel zu besetzen. Spieler können auf die Höhle zugreifen, indem sie die Insel vollständig erkunden. Es gibt ein unvollständiges Wandbild in der Höhle; Jedes Mal, wenn Sie es besuchen, wird das Wandbild aktualisiert, was mehr Interaktionen ermöglicht.

Es gibt viele Interaktionen, die Sie in dieser kleinen Höhle durchführen können. Sie können auch Muscheln sammeln und Meerjungfrauentang hervorbringen; Sie können maximal 10 bei einem Besuch besuchen. Diese Gegenstände helfen dabei, deine Sims in Meerjungfrauen/Wassermänner zu verwandeln. Daher sollten Sie dort aufhören, wenn Sie okkulte oder übernatürliche Sims haben

Höhle von Sulani: Inselleben

The Deep Woods: Rückzugsort im Freien

Granite Falls ist ein faszinierender Ort, den man mit dem Outdoor-Retreat-Paket besuchen kann. Wie Island Living gibt es in diesem Urlaubsort viele Dinge zu tun. Sie müssen den Wald erkunden; Nachdem Sie sich genug umgesehen haben, sollten Sie ein Strauchloch finden. Das Loch befindet sich in der Nähe einer kleinen Hütte. Wenn Sie auf den Strauch klicken, beginnt das Kaninchenbau-Abenteuer.

Es scheint einfach zu sein, aber die Erkundung des Waldes kann eine Weile dauern, also stellen Sie sicher, dass Sie Zeit haben. Nachdem Sie nun auf den Strauch geklickt haben, sollten Sie diesen Schritten folgen: Erster Schritt nach vorne, durch das Internet gehen, das Objekt ignorieren und sich dem Sim nähern.

Wenn Sie sich dieser Sim nähern, gelangen Sie in die Deep Woods. Dieser Bereich wird auch Einsiedlerhaus genannt. Das Haus gehört einem NPC namens Hermit, mit dem Sie sich auf Ihrer Reise zu diesem geheimen Ort anfreunden können. Der Charakter gibt Ihnen mehrere Gartentipps und Düngemittelrezepte, wenn Sie Freunde werden.

Neben dem Haus des Einsiedlers befindet sich ein Wasserfall, an dem Sie auch angeln können. Der seltene Rotfeuerfisch kommt hier vor und ist exklusiv für den Ort. Apropos exklusiv, Brombeersträucher sind auch in diesem Bereich vorhanden. Sie können in diesem Bereich auch sehen: Irrlicht, einen Spazierstock und Libelleninsekten.

The Deep Woods: Rückzugsort im Freien

Die verborgene Welt des Zauberreichs

Magic war auch ein Teil der Welt von Sims 4. Dieses Erweiterungspaket wurde bereits vor seiner Veröffentlichung massenhaft beworben und ist die unterhaltsamste Erfahrung in der Welt der Erweiterungspakete.

Sie benötigen das Realm of Magic-Erweiterungspaket, um auf diesen Bereich zugreifen zu können. Der versteckte Ort ist in Glimmerbrook vorhanden. Hinter einem leeren Startgrundstück befindet sich ein Pfad, dem Sie folgen müssen. Gehen Sie weiter, bis Sie einen Wasserfall erreichen. Wenn Sie das Wasser erreichen, finden Sie ein Portal. Dieses Portal wird Sie dann in das magische Reich verwandeln.

Es gibt viele NPC-Weise, Sie können auch Zaubersprüche lernen, und der höchste Rang, den Sie erreichen können, ist Virtuose. Dieses Gebiet hat drei Stadtteile: The Caster’s Alley, Dueling Grounds und The Gardens. Casters Alley ist eine Hommage an Harry Potters Winkelgasse. Sie können Zauberstäbe, Zauber, Zauberbesen und Kristalle für die Alchemie kaufen.

Es gibt auch ein Magic HQ. Eine Küche, ein Badezimmer und es gibt auch eine Bibliothek. Eine Bar ist auch im Reich vorhanden.

Die verborgene Welt des Zauberreichs

Planet Sixam: An die Arbeit

Planet Sixam ist ein einzigartiges Erlebnis und ein integraler Bestandteil des Get to Work-Erweiterungspakets. Obwohl es eine Schande ist, dass die meisten Leute, die das Paket kaufen, nichts darüber wissen. Die okkulte Sim-Kategorie Aliens und die Fertigkeit Raketenwissenschaftler sind über dieses Paket verfügbar.

Deine Sims müssen Raketenwissenschaftler sein, um einfacheren Zugang zu Sixam zu erhalten. Die Menschen, die es nicht sein können, müssen jedoch einige zusätzliche Schritte unternehmen. Die Raketenwissenschaftler müssen einen Wurmlochgenerator in ihre Rakete einbauen. Wissenschaftler müssen jedoch im Allgemeinen einen erstellen.

Zwei ungewöhnliche Kristalle und Metalle werden benötigt, um den Generator aufzurüsten, und erst dann sind sie bereit, nach Sixam zu reisen. Sobald Sie fertig sind, gehen Sie in die Rakete, verwenden Sie den Wurmlochgenerator und gehen Sie zu Sixam.

Viele Kristalle und seltene Materialien sind auf diesem Planeten zu finden, zusammen mit einer sechsteiligen Sammlung von Geoden, die einzigartig auf diesem Planeten sind. Verschiedene andere Pflanzen, wie die Fangblume, die Federfrucht und die wilde Kugel, können auf diesem Planeten gefunden werden.

Sie können den Wurmloch-Generator verwenden, um zu Ihrem Zuhause zurückzukehren, sobald die Erkundung abgeschlossen ist. Im Gegensatz zu anderen geheimen Gebieten gibt es in Sixam keine Fische, sodass Sie keine bunten Fische fangen können.

Es gibt eine Bar, in der Sie eine Party im Alien-Stil feiern können! Seltene Sammlerstücke sind auf dem ganzen Planeten verstreut, also finden Sie sie in Ihrer Freizeit.

Planet Sixam: An die Arbeit

Geheimes Labor: Strangerville

Es gibt ein Geheimnis um Strangerville, Leute! Und dieses Mal brauchen wir die Hilfe anderer Sims, um es zu lösen. Wenn Sie in dieser Stadt ankommen, müssen Sie mit den Einheimischen sprechen; Wenn Sie anfangen, mit ihnen zu sprechen, werden sie Ihnen Hinweise zu den Ereignissen in der Umgebung geben.

Um es bei dieser Quest einfacher zu haben, können Sie sich ein Streben nach Strangerville holen, das Ihnen helfen kann. Nachdem Sie genügend relevante Informationen gesammelt haben, können Sie ein geheimes Labor besuchen. Sein Name ist auf der Karte nicht sichtbar. Wenn Sie dort angekommen sind, versuchen Sie, Beweise zu sammeln, indem Sie danach suchen. Sie können mit dem Kuriositätenladenbesitzer sprechen, um weitere Informationen zu erhalten.

Versuchen Sie auch, mit dem Militär zu sprechen; Wenn Sie sich mit ihnen unterhalten, erhalten Sie eine Schlüsselkarte, die Ihnen Zugang zu einer unterirdischen Kammer gewährt. Ihr Streben wird Ihnen dabei helfen; Nachdem Sie die Schlüsselkarte erhalten haben, gehen Sie in die unterirdische Kammer, in der Sie viele seltsame Dinge sehen können. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Biohazard-Anzug haben, bevor Sie vollständig in die Tiefe gehen. Der Kuriositätenladen hat einen.

Während Sie mehr über das Labor und seine Geheimnisse erfahren, beginnt sich das Gesicht der Stadt zu verändern und die Fremden scheinen nicht mehr freundlich zu sein. Behalten Sie die Umgebung im Auge, während Sie sich dem geheimen Ort nähern. Nach all diesem Drama trifft Ihr Sim auf Mutter, die Schöpferin der Dinge, die in der Stadt passieren.

Sie erhalten eine Reihe von Anweisungen; Indem du ihnen folgst, kannst du die Stadt retten. Nachdem sie abgeschlossen sind, kehrt die Stadt zur Normalität zurück.

Geheimes Labor: Strangerville

Mt. Komorebi Upper Mountain: Verschneite Flucht

Während Sie auf dem Gipfel des Berges Komorebi wandern, können Sie an einer Bergausflugsveranstaltung teilnehmen, bei der Sie viele versteckte Gebiete erreichen, bis Sie die Spitze des Berges erreichen. Reisen Sie dazu in den Bezirk Yukimatsu und gehen Sie dort zum Onsen. Verwenden Sie dort ein Mobiltelefon für die Exkursionsveranstaltung.

Wenn Sie Ihre Reise beginnen, erhalten Sie Zugang zu verschiedenen versteckten Orten, die sonst im Erweiterungspaket nicht zugänglich sind.

Mt. Komorebi Upper Mountain: Verschneite Flucht

Fazit

Das sind alle geheimen Orte von Sims 4, einschließlich der DLCs! In diesen Erkundungsgebieten gibt es viele Dinge zu tun, und die Art, sie zu entdecken, ist auch ziemlich einzigartig! Es zeigt, dass sich die Entwickler um die Spieler kümmern, indem sie jedes Mal, wenn Spieler ihre Inhalte kaufen, etwas Extra hinzufügen. Viel Glück und fröhliches Simmen!

About the author

Charmaine Li

Charmaine Li

Charmaine ist Redakteurin und Content-Strategin und lebt in Berlin. Ihre Texte sind in populären Publikationen erschienen, darunter Newsweek, AnOther, DAZED, CNN Travel, mono.kultur und GARAGE. Sie ist eine Gaming-Fanatikerin und nutzt ihre Schreibkompetenz, um Einblicke in die Gaming-Welt zu geben.

Add Comment

Click here to post a comment